Marmor, Stein und Eisen spricht

…ist ein Talkformat für’s Web, im Web. Steinmetzmeisterin & Bildhauerin Kathrin Post trifft in ihrer Werkstatt in Siegburg interessante Promis, quatscht mit ihnen und schafft ganz nebenbei mit ihnen kleine individuelle Kunstwerke in Stein. Die Arbeiten werden im Anschluss für einen vom Promi ausgewählten guten Zweck im Netz versteigert.

Marmor, Stein und Eisen spricht hat keine feste Form, kein straffes Sendeformat und keinen kommerziellen Background. Es ist vielmehr eine Idee von Kathrin Post und Journalist & Videograf Christian Mack, etwas zu tun, was Spaß macht und einem guten Zweck dient.

Marmor, Stein und Eisen spricht ist ein Wohltätigkeits-Werkel-Webtalkformat, dem man beim Wachsen und Weiternetwickeln zuschauen kann.

Marmor, Stein und Eisen spricht ist wie eine Kochshow – nur ohne Herd und Töpfe!